Veranstaltungen

09. Juni 2021, 18.00 Uhr

Vortrag »Von musischen Münzen zu Musikmedaillen«

Weiterlesen …

11. Februar 2021

Preisverleihung im Nachwuchswettbewerb DREI GRAZIEN (per Webex)

Weiterlesen …

10. Juni 2021, ab 18.00 Uhr

Vortrag »Hand Große Kunst« von Dr. Dietrich O. A. Klose und Dr. Martin Hirsch in der Reihe »Numismatik vernetzt«

In diesem Jahr wurde eine neue Online-Vortragsreihe der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland, der Deutschen Numismatischen Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst ins Leben gerufen.

(Screenshot durch Johannes Eberhardt)

Am 10. Juni findet der zweite Vortrag der Veranstaltungsreihe als Videoevent statt.

Dr. Martin Hirsch und Dr. Dietrich O. A. Klose (München):

»Hand Große Kunst. Die Medaillenkunst von 2007 bis heute und die Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst«

Derzeit ist in der Staatlichen Münzsammlung München in der Residenz die Ausstellung »Hand Große Kunst« zu sehen. Ausstellung und umfangreicher Katalog bieten einen Überblick über die Medaillenkunst in Deutschland seit 2007. Die kuratorische Begleitung der zeitgenössischen Kunst ist ein Anliegen der Staatlichen Münzsammlung, aber auch anderen Münzsammlungen in Deutschland.

Zur Eröffnung präsentierten Prof. Dr. Bernhard Weisser und Dr. Dietrich O. A. Klose sowie Dr. Martin Hirsch und Cornelia Bäurle die Ausstellung bereits im März in einem kurzen Film.




Die Vortragsform ist virtuell über das Webex-Konto von Bernhard Weisser.

Teilnahme an Videokonferenz:
Empfehlenswert ist ein Headset (das vom Handy genügt in der Regel). Da wir eventuell Websites oder Texte aufrufen, wäre ein Desktop (ab windows 10) wichtig.
Es gibt drei Möglichkeiten (diese Angaben verändern sich für weitere Treffen nicht):

1. Entweder rufen Sie im Browser https://spk-berlin.webex.com/meet/b.weisser auf (dafür sollten Sie einen Rechner mit Windows 10 haben)
2. oder Sie wählen sich mit Telefon 089/9546-7578 oder 0619/6781-9736 und der Meetingnummer/Zugangscode 847 287 845 ein (dann können Sie nur ohne Bild teilnehmen).
3. oder Sie treten über die Webex Meetings Smartphone-App mit Meetingnummer/Zugangscode 847 287 845 bei.


Dr. Martin Hirsch, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst e. V.
Dr. Barbara Simon, Präsidentin der Deutschen Numismatischen Gesellschaft e.V.
Prof. Dr. Bernhard Weisser, Vorsitzender der Numismatischen Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland e. V.

Links:
Webauftritt der Ausstellung »Hand Große Kunst. Die Medaillenkunst von 2007 bis heute und die Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst« Zugang zum Videoevent Beitrag zur Veranstaltungsreihe im Numismatischen Nachrichtenblatt 70, 2021, 180.

© 2011 - 2021 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.