Dietz, Marianne: Knochenmann


Medailleur/in: Marianne Dietz

Vorderseite: Teilskelettierter Mensch, das rechte Bein ausgerenkt, der gebrochene rechte Arm über dem Schädel. Das linke Bein ist ebenfalls verrenkt.
Rückseite: ANGESCHOSSEN / HOCHGESCHMISSEN / BAUCH UND DÄRME / AUFGERISSEN / UND AUF DAS GRAB / DREI SCHIPPEN SAND / ERICH MÜHSAM. Aufschrift mit Zitat nach Erich Mühsam in sieben Zeilen erhaben auf glattem Grund. Unten die Signatur M D in vertieftem Feld.

Datierung: 2013

Material: Bronze
Durchmesser: 78 mm

Literatur: B. Kluge - B. Weisser (Hrsg.), Gold gab ich für Eisen. Der Erste Weltkrieg im Medium der Medaille. Das Kabinett 14 (2014) 86 f. 226 Nr. C 4 (dieses Stück).

Bemerkung: Beitrag zur Berliner Edition '1914 - 2014. Gold gab ich für Eisen'.

Nachweise: (DGMK-17041) Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin, Objektnummer 18239855

Copyright © 2022: Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.
Creative Commons Lizenzvertrag