Meine, Leonhard: Preismedaille 1929

Klicken Sie bitte auf das Foto, um die Ansicht zu wechseln.


Drucken
Medailleur/in
Leonhard Meine

Vorderseite
Weibliche Figur, ein Gefäß auf dem Kopf tragend.
Rückseite
VEREINIGTE STAATSSCHULEN FÜR FR U ANGEW KUNST BERLIN 1929. Die Umschrift ist siegelartig angeordnet. Im Feld ein schräg nach links auffliegender Adler.
Rand
29. 19. 5

Datierung
1929

Material
Bronze
Durchmesser
79x74 mm

Literatur
W. Steguweit, Ars Juventuti. Berliner Schülermedaillen von der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums zur Hochschule für bildende Künste. Das Kabinett 11 (2009) 88 Nr. 51 mit Abb. (dieses Stück).

Bemerkung
Guss, zweiseitig. Hersteller: Bildgießerei Noack (drei Grüsse). Randpunze 29. 19. 5. - Die Zuweisung an Lothar Meine ist durch den erhaltenen Auftrag an die Bildgießerei Noack gesichert. Vgl. UdK, Archiv, Bestand 8, Nr. 300, Auftrag vom 23. Nov. 1929.



Nachricht senden


CAPTCHA Image
Neue Aufgabe laden
Bitte lösen sie die math. Aufgabe
in der linken Grafik
Ergebnis:
© 2011 - 2019 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.