Begas, Reinhold: Theodor Mommsen

Medailleur/in
Reinhold Begas

Vorderseite
THEODOR MOMMSEN - ANNO AETATIS LX D XXX NOV MDCCCLXXVII. Zwischen zwei Linienkreisen Umschrift. Büste des Theodor Mommsen nach links.

Datierung
1877

Material
Bronze
Durchmesser
136,0 mm

Literatur
E. S. Sünderhauf (Hrsg.), Begas - Monumente für das Kaiserreich. Katalog zur Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin 2010-2011 (2010) 135 Abb. 9 und 222 WV 79 b (dieses Stück).

Bemerkung
Einseitiges Galvano nach einer Bronzemedaille. - Theodor Mommsen (1817-1903) war einer der berühmtesten Historiker seiner Zeit und erster deutscher Träger des Literaturnobelpreises im Jahre 1902. Er war dem Münzkabinett eng verbunden und über viele Jahre Mitglied der Erwerbungskommission. Dieses Galvano mit dem Porträt Mommsens war ein Geschenk seiner Schüler an das Berliner Münzkabinett.



Nachricht senden


CAPTCHA Image
Neue Aufgabe laden
Bitte lösen sie die math. Aufgabe
in der linken Grafik
Ergebnis:
© 2011 - 2019 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.