Veranstaltungen

15. bis 17. Oktober 2021

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst e. V. 2021

Weiterlesen …

10. Juni 2021, ab 18.00 Uhr

Vortrag »Hand Große Kunst« von Dr. Dietrich O. A. Klose und Dr. Martin Hirsch in der Reihe »Numismatik vernetzt«

Weiterlesen …

09. Juni 2021, 18.00 Uhr

Vortrag »Von musischen Münzen zu Musikmedaillen«

Weiterlesen …

11. Februar 2021

Preisverleihung im Nachwuchswettbewerb DREI GRAZIEN (per Webex)

Weiterlesen …

2. Dezember 2021 um 16.00 Uhr

21. Treffen des Berliner Medailleurkreises im Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin

Lieber Berliner Medailleurkreis,
mit diesem Schreiben möchte ich Sie/Euch zum 21. Treffen des Berliner Medailleurkreises am Donnerstag, den 2. Dezember 2021 um 16.00 Uhr, im Münzkabinett einladen.

Zum 20. Treffen des Berliner Medailleurkreises im Mai erfuhr auch der Vorschlag zum Jahresthema ›Nähe und Distanz‹ viel Zuspruch. Die ersten Arbeiten haben uns bereits erreicht. Eine Auswahl der Medaillen wird ab Januar 2022 in der Sonderausstellung des Münzkabinetts in Kooperation mit der Staatlichen Münzsammlung München mit dem Titel »Hand Große Kunst« zu sehen sein.

Das 21. Treffen des Berliner Medailleurkreises bietet Gelegenheit, finale Beiträge einzureichen und die bereits eingegangenen Medaillen gemeinsam zu erkunden. Ein Austausch über vergangene und anstehende Projekte ermöglicht einen Rückblick auf das Medaillenjahr 2021 und kommende Ereignisse.

Um Anmeldung unter j.eberhardt@smb.spk-berlin.de wird (falls noch nicht geschehen) auch mit Blick auf das Hygienekonzept unseres Museums gebeten.

Bitte beachten Sie / bitte beachtet, dass im Münzkabinett ab dieser Woche die 2G-Regelung gilt.

Ich freue mich auf unser erstes persönliches Medailleurkreistreffen seit 2020.


Tagesordnung
TOP 1 Das Jahresthema ›Nähe und Distanz‹
TOP 2 Der Medailleurkreis im Jahr 2021
TOP 2 bevorstehende Veranstaltungen
TOP 3 Verschiedenes


Ihr/Euer Johannes Eberhardt

Downloads:
Einladung zum 21. Treffen des Berliner Medailleurkreises im Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin

© 2011 - 2021 Deutsche Gesellschaft für Medaillenkunst e.V.